Startseite   >   News 

Vielfalt im Betrieb gestalten: Kostenlose Weiterbildungsreihe beginnt im Mai

Diversity Management ist ein Unternehmenskonzept, das die Offenheit für vielfältig zusammengesetzte Belegschaften fördert. Personalverantwortliche und Interessenvertretungen können ab Mai an einer achtteiligen Weiterbildungsreihe teilnehmen und sich zu Vielfalts-Expertinnen und -Experten im Betrieb ausbilden lassen. Veranstalter ist das IQ Teilprojekt "Fachstelle Migration und Vielfalt" von Arbeit und Leben Hamburg. Los geht's am 19. Mai 2019. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Alle Module der Weiterbildungsreihe in der Übersicht:

  • Modul I: Diversity Grundlagentraining
  • Modul II: Geschlecht und Geschlechterrollen
  • Modul III: Umgang mit unterschiedlicher sexueller Orientierung
  • Modul IV: Demografischer Wandel
  • Modul V: Ethnische Zugehörigkeit
  • Modul VI: Religion und Weltanschauung
  • Modul VII: Inklusion von Mitarbeitenden mit Behinderung 
  • Modul VIII: Diversity – wie geht es jetzt weiter?

 

Alle Termine und mehr Informationen unter Termine für Arbeitgebende

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit