Erwachsene mit Migrationshintergrund, Zuwanderer und geflüchtete Menschen in den Hamburger Arbeitsmarkt zu integrieren – das ist Ziel des IQ Netzwerks Hamburg. Unter dem Dach des bundesweiten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ bieten wir verschiedene Angebote rund um Beratung, Qualifizierung und Schulungen

 

NEWS

Ideenwettbewerb "Wie sieht Vielfalt aus?": Kreative und Einrichtungen können sich bewerben

[23.04.19] 

Wie kann man Vielfalt besser sichtbar machen – in Kunst, Fotografie oder Grafikdesign? Mit guten Ideen können sich jetzt Kreative und Künstler sowie gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen bewerben. Veranstalter des... mehr 

artikel-trennen

IQ Netzwerk Hamburg zur Metropolis-Konferenz in Kanada geladen

[12.04.19] 

Wie gelingt Integration von ausländischen Fachkräften auf Augenhöhe? Und welche Bedeutung haben dabei Metropolregionen? Diese Hamburger Expertise ist Ende Juni in Kanada gefragt. Das IQ Netzwerk Hamburg der BASFI hat jetzt die... mehr 

artikel-trennen

Ready to teach? Infotag für Lehrerinnen und Lehrer aus dem Ausland

[09.04.19] 

Am 30. April können sich Lehrerinnen und Lehrer mit ausländischen Abschlüssen über die kostenlose IQ Qualifizierung "Ready To Teach" informieren. Der berufssprachliche Qualifizierung für ausländische... mehr 

artikel-trennen

Zu Netzwerk IQ

Koordiniert durch:

Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit