Faisal Hamdo – Physiotherapeut aus Syrien

Faisal Hamdo floh 2014 aus Syrien nach Deutschland, spricht nur zwei Jahre später fließend Deutsch und arbeitet wieder in seinem Beruf als Physiotherapeut.

Sein Anerkennungsverfahren

Zu Beginn des Krieges konnte der studierte Physiotherapeut noch ehrenamtlich in verschiedenen provisorischen Krankenhäusern in Aleppo arbeiten. Doch schließlich musste Faisal Hamdo fliehen und kam 2014 nach Deutschland. „Zunächst arbeitete ich in Hamburg in der Altenpflege. Doch mein Ziel war die Anerkennung meines Berufsabschlusses.“ Den berufsbezogenen Deutschkurs „Sprachprüfungen für Gesundheitsberufe“ im IQ Netzwerk Hamburg beim Bildungsträger passage gGmbH bestand der 27-Jährige mit Bravour und kann damit die notwendigen Sprachkenntnisse nachweisen. Im Anschluss durchlief er innerhalb von fünf Monaten die Anpassungsqualifizierung für Gesundheitsberufe an der UKE-Akademie für Bildung und Karriere und holte bis Ende 2015 die fehlenden Fachkenntnisse nach. Als anerkannte Fachkraft wurde er nach seinem Praktikum in einer Praxis direkt übernommen. Im März 2016 wechselte er an das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) und arbeitet hier auf der Intensivstation.

 

Gute Zusammenarbeit mit Behörden

Damit alle Antragsteller schnellst- und bestmöglich versorgt werden, besteht zwischen der Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) und dem IQ Netzwerk Hamburg eine enge Zusammenarbeit: „Als Herr Hamdo bei uns die Anerkennung seines Abschlusses sowie die Zulassung als Physiotherapeut beantragt hat, nahm unser Fachbereich umgehend Kontakt zu den beiden IQ-Teilprojekten auf“, erklärt Rico Schmidt, Pressesprecher der BGV. „Unsere Kolleginnen und Kollegen tauschen Informationen aus und besprechen die gemeinsame Vorgehensweise für jeden Einzelfall.“

 

Stationen im Überblick
  • Jun 2014 Flucht aus Syrien nach Hamburg
  • Jan 2015 Erster Beratungstermin bei der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV)
  • Feb 2015 Bescheid über die teilweise Anerkennung seines Abschlusses
  • Mär 2015-Jun 2015 Vorbereitung auf Sprachprüfung im IQ Projekt “Sprachprüfungen B2 für Gesundheitsfachkräfte” bei passage gGmbH
  • Jul 15-Dez 15 „Anpassungsqualifizierung für Gesundheitsberufe“ im IQ Projekt an der UKE-Akademie für Bildung und Karriere
  • Jan 2016 Bescheid über die volle Anerkennung seines Abschlusses

 

Stand: Juni 2016 / Fotos: Ingo Johannsen

Weitere Projekte

Nach oben