Anerkannt & Kompetent – neue Fachkräfte für Unternehmen

Logo Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e. V. (ASM)

Projektträger: Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e. V. (ASM)

Das IQ Projekt „Anerkannt & Kompetent – neue Fachkräfte für Unternehmen“ richtet sich an Menschen mit einer ausländischen Berufsausbildung, die von der IHK FOSA als teilweise gleichwertig beschieden wurde. Ziel ist, diese Fachkräfte zur vollen Gleichwertigkeit ihres Abschlusses zu führen und damit ihre Chancen auf bildungsadäquate Beschäftigung zu erhöhen. Dazu werden die Projektteilnehmenden durch eine  für sie passende Qualifizierung, durch Vermittlung in betriebliche Praxis in Unternehmen bzw. in theoretische Einheiten bei Bildungseinrichtungen geführt.

Zusätzlich richtet sich das Projekt auch an Menschen ausländischer Herkunft ohne eine zertifizierte Ausbildung – aber mit umfangreicher Berufserfahrung sowie non-formal und informell erworbenen Kompetenzen. Auf ihrem Weg zu anerkannten Fachkraft werden sie begleitet, in Angebote zur Kompetenzfeststellung oder Validierung vermittelt und dabei unterstützt. Unternehmen werden als potenzielle Arbeitgeber*innen gewonnen und als Partner für die betriebliche Praxis der Projektteilnehmenden vorbereitet. Das Team trägt mit seiner Arbeit zur Qualifizierung und Weiterbildung von Menschen ausländischer Herkunft bei, erhöht die Zahl der Fachkräfte und ebnet einen Zugang zu bildungsadäquater Beschäftigung in Hamburg.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e. V. (ASM)
Schauenburgerstr. 49
20095 Hamburg

Katarzyna Rogacka-Michels, Projektleiterin
040/3803817-29
katarzyna.rogacka@asm-hh.de

Webseite

www.asm-hh.de

 

Foto: Axel Nordmeier

Weitere Projekte

Nach oben