Nov 2022: Fachveranstaltung „Anerkennung WEITERdenken“

Logo Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde)

Im 10. Jubiläumsjahr des Anerkennungsgesetzes und zum Abschluss seiner aktuellen Förderrunde veranstaltet das IQ Netzwerk Hamburg eine Fachveranstaltung „Anerkennung WEITERdenken“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die von Senatorin Dr. Melanie Leonhard eröffnet wird, stehen die Veröffentlichung eines neuen Fachberichts sowie eine Podiumsdiskussion:

  • Mit dem Fachbericht „Anerkennung WEITERdenken“ veröffentlicht die Sozialbehörde die Ergebnisse der Studie „IQ Qualifizierungen in Hamburg – Wirksamkeit und Effekte“, in der erstmalig zugewanderte Fachkräfte in Hamburg zu den Auswirkungen ihrer IQ Qualifizierung befragt wurden. Zudem liefert die 44-seitige Broschüre zentrale Daten & Fakten rund um zehn Jahre Anerkennungsgesetz in Hamburg, zeigt die Zusammenarbeit mit Hamburg Welcome Center sowie anerkennenden Stellen auf und präsentiert das Leistungsangebot des Förderprogramms IQ in Hamburg, das seit 2019 vom Landesministerium koordiniert wird. Als Ausblick liefert der Fachbericht Empfehlungen für die berufliche Anerkennung in Hamburg.
  • Bei einer Podiumsdiskussion kommen Teilnehmende der IQ Studie zu Wort, berichten von ihrem Anerkennungsverfahren und welche Auswirkungen dieses auf ihr (Berufs-)Leben hat. Im Gespräch mit Anerkennungsstellen, Projektleitungen von Qualifizierungen und Hamburger Unternehmen diskutieren sie, ob sich Anerkennung lohnt, wie man Anerkennungsverfahren optimieren kann und was es für die Zukunft braucht.

Veranstaltung

Fachveranstaltung „Anerkennung WEITERdenken“
Donnerstag, 10. November 2022
9:30-14:30 Uhr
Ort: Besenbinderhof 57A, 20097 Hamburg

Programm

Nähere Infos folgen – 

Anmeldung

Nur für geladene Gäste. Sie möchten eine Einladung erhalten? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Britta Wilken, 040/42863-3353, britta.wilken@soziales.hamburg.de

Weitere Termine

Nach oben