Mrz 2022: Das AGG ausbuchstabiert für Führungskräfte

Seminarleitung in einer interkulturellen Schulung vor Teilnehmenden: Erkennungsbild vom IQ Projekt "migration.works"

Die Schulung „Das AGG ausbuchstabiert für Führungskräfte“ informiert umfassend über das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, seine Umsetzungsbedingungen und -möglichkeiten mit dem Schwerpunkt auf den Bereich Arbeit.

Dies schließt eine Betrachtung der aus dem AGG resultierenden Arbeitgeber*innenpflichten und Arbeitnehmer*innenrechte genauso ein, wie eine Betrachtung des präventiven Auftrags, der aus dem Gesetz hervorgeht. Anhand von Gerichtsurteilen, Fällen aus der Praxis und bei Bedarf auch Fällen aus der Praxis der Teilnehmenden wird das Wissen über das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz vertieft.

Diese Schulung wird für die Mitarbeitenden von fördern & wohnen angeboten. Haben Sie für Ihr Unternehmen oder Ihr Team Interesse an einer Schulung?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zum Teilprojekt „migration.works“ auf.

Veranstaltung

Das AGG ausbuchstabiert für Führungskräfte
Dienstag, 1.3.2022

 

Foto: Kathrin Jegen

Weitere Termine

Nach oben