Nov 2021: Einführung in Diversitätskompetenz und Antidiskriminierung

Hamburg ist eine vielfältige Stadt. Menschen mit unterschiedlichen Migrationsbiographien leben schon seit Generationen hier oder kommen gerade als neue Fachkräfte an. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Mitarbeitende des UKE Sicherheit und Kompetenzen im Umgang mit Vielfalt zu vermitteln und eine Antidiskriminierungshaltung zu stärken, um Spannungen in heterogenen Teams zu vermeiden. Praxisnah und lösungsorientiert werden Fragen der Teilnehmenden mithilfe verschiedener Methoden aufgegriffen und gemeinsam diskutiert.

Die Schulung ist in aufeinander aufbauende Module gegliedert und findet an drei einzelnen Tagen statt.

Diese Schulung ist eine interne Veranstaltung für Mitarbeitende des Universitätsklinikums Eppendorf.

Sie haben als Unternehmen Interesse an einer Schulung für Ihre Mitarbeitenden? Dann kontaktieren Sie basis & woge e. V.

Veranstaltung

Einführung in Diversitätskompetenz und Antidiskriminierung
Dienstag, 2.11.2021

Kontakt

IQ Projekt „migration.works“

 

Foto: Kathrin Jegen

Weitere Termine

Nach oben