Nov 2021: Digitaler Vielfalts-Lunch zum Thema “Vorurteile verlernen mit dem Anti-Bias-Ansatz”

Eine Weltkugel: Erkennungsbild vom IQ Projekt "Fachstelle Migration & Vielfalt"

Die Fachstelle Migration und Vielfalt bietet für Personalverantwortliche und Interessensvertretungen einen monatlichen Vielfalts-Lunch über Zoom.

Bei der Arbeit mit dem Anti-Bias Ansatz geht es grundlegend darum, ein aktives Bewusstsein in Gruppen zu schaffen, so dass ausgehend von Gemeinsamkeiten Unterschiede wahrgenommen und wertgeschätzt werden können und die Individuen sich mit ihren Erfahrungen angenommen fühlen. Mit verschiedenen Methoden werden Rassismus, Sexismus und andere Formen von Ausgrenzung und Unterdrückung im Alltag, in Familie, Beruf und in den Institutionen sichtbar gemacht.

Veranstaltung

Vielfalts-Lunch “Vorurteile verlernen mit dem Anti-Bias-Ansatz”
Donnerstag, 4.11.2021
12:00-13:00 Uhr
Ort: Videokonferenz

Alle Termine im Überblick
  • Do., 04.02.2021, 12-13 Uhr, Einfache Sprache
  • Do., 04.03.2021, 12-13 Uhr, Interkulturelle Kommunikation
  • Do., 01.04.2021, 12-13 Uhr, Sexuelle Orientierung
  • Do., 06.05.2021, 12-13 Uhr, Rassismus im Betrieb
  • Do., 03.06.2021, 12-13 Uhr, Diversity und Grundbildung
  • Do., 05.08.2021, 12-13 Uhr, Sprache und Diskriminierung
  • Do., 02.09.2021, 12-13 Uhr, Behinderung
  • Do., 04.11.2021, 12-13 Uhr, Vorurteile verlernen mit dem Anti-Bias-Ansatz
  • Do., 02.12.2021, 12-13 Uhr, Argumentationstraining gegen rechte Parolen

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.hamburg.arbeitundleben.de/migration.

 

Foto: Drucktechnik Altona

Weitere Termine

Nach oben