Fachkraft in der Pflege misst den Puls einer Patientin Handwerker an einer Maschine Gruppe von vielfältigen Fachkräften aus verschiedenen Berufsgruppen Slider abspielen Slider pausieren

Mit IQ Qualifizierungsangeboten zu Anerkennung
und beruflichem Erfolg

Beratung

Qualifizierung

Interkulturelle
Kompetenzentwicklung

Fachkräfte &
Unternehmen

Erwachsene mit Migrationshintergrund, Zugewanderte und geflüchtete Menschen am Hamburger Arbeitsmarkt teilhaben lassen – das ist Ziel des IQ Netzwerks Hamburg. Unter dem Dach des bundesweiten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ bieten wir verschiedene Angebote rund um Beratung, Qualifizierung und Schulungen.

News

Dolmetschen im Gemeinwesen: UKE veranstaltet Symposium für Sprachmittler*innen & Co

Dolmetschen im Gemeinwesen: UKE veranstaltet Symposium für Sprachmittler*innen & Co

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) veranstaltet am 21. Juni 2022 ein Symposium zu seiner Qualifizierung "Dolmetschen im Gemeinwesen" im Rahmen des Projekts Zwischensprachen. Dabei handelt es sich um eine Professionalisierung für Sprachmittler*innen in den Bereichen Gesundheit,…

Jetzt anmelden: Dialog soll Lücken im Corona Hilfesystem schließen

Jetzt anmelden: Dialog soll Lücken im Corona Hilfesystem schließen

Existenzängste, Paragrafen-Dschungel, Kurzarbeit, Homeoffice, Homeschooling: In der Corona-Krise den Überblick zu bewahren, ist nicht einfach! Innerhalb kürzester Zeit wurde ein Hilfesystem auf die Beine gestellt, von dem viele Menschen und Unternehmen profitieren. Das IQ Netzwerk…

Hip Hip Hurra: Das Anerkennungsgesetz wird 10 Jahre alt!

Hip Hip Hurra: Das Anerkennungsgesetz wird 10 Jahre alt!

Happy Birthday Anerkennungsgesetz: Am 1. April vor genau 10 Jahren trat das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) des Bundes in Kraft – das sogenannte Anerkennungsgesetz. Seitdem können zugewanderte Fachkräfte ihre ausländischen Berufsabschlüsse in Deutschland anerkennen lassen und wieder…

IQ Projekt sucht Berater*in für interkulturelle Öffnung in Handwerksbetrieben

IQ Projekt sucht Berater*in für interkulturelle Öffnung in Handwerksbetrieben

Das Betriebsberatungs-Team vom IQ Projekt  "Brücke ins Handwerk" der Handwerkskammer Hamburg sucht ab dem 1. Juli 2022 Unterstützung: Gesucht wird ein*e "Berater*in Servicestelle Betriebe und Interkulturelle Öffnung" in Teilzeit (75%). Ausführliche Informationen in der Stellenausschreibung.…

1 2 3 24
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über uns

IQ – was ist das eigentlich? Und wer profitiert von der Arbeit des Förderprogramms? Diese und viele andere Fragen werden einfach, verständlich und unterhaltsam im IQ Erklärfilm (mit Untertiteln) dargestellt.

Historie

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ arbeitet an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Zum Start des bundesweiten Förderprogramms 2005 gab es zunächst sechs regionale Netzwerke, um relevante Akteure vor Ort zu vernetzen und regionsspezifische Angebote anzubieten. Für Norddeutschland – also Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern – entwickelte die Entwicklungspartnerschaft NOBI unter dem Dach von IQ innovative… mehr

Nach oben